Katerina Dounavi

Dr. Katerina Dounavi, BCBA-D ist Dozentin der Verhaltensanalyse an der Queen’s Universität in Belfast, stellvertretende Direktorin des Zentrums der Verhaltensanalyse an derselben Universität, klinische Direktorin und Gründerin des "Magiko Sympan" Centers in Athen (Griechenland), Supervisorin des Melody Learning Centers (Deutschland) und Senior Supervisorin der Futuroschool in Paris (Frankreich).

Katerinas Forschungsarbeit und unterrichtende Tätigkeiten umfassen unter anderem das Dozieren des MSc in ASD an der Queen’s Universität in Belfast, das Entwerfen und Übermitteln von Modulen des BCBA Programms, welches an derselben Universität gehalten wird und dem Supervidieren von Doktor- und Mastersarbeiten der PhD- und Masterstudenten.

Katerina absolvierte mit Ehren ihr Studium der Psychologie an der Kapodistrian Universität Athens und bekam darauf folgend ihren Masterabschluss der Bildungspsychologie mit Ehren und Sonderauszeichnung an der Complutense Universität Madrids. Danach schrieb sich Katerina in einen Masterstudiengang der Verhaltensanalyse mit dem Focus auf tiefgreifende Entwicklungsstörungen ein, und wurde somit die erste Studentin von ABA España, welche vom Behavior Analyst Certification Board (BACB) in Spanien zertifiziert wurde und war zur gleichen Zeit die erste zertifizierte Verhaltensanalytikerin in Griechenland (BCBA). Im Anschluss daran und nach dem Leiten eines Europäischen Forschungspraktikums an der Queen’s Universität in Belfast erhielt Katerina mit Höchstwerten ihren PhD der klinischen Psychologie an der Complutense Universität Madrids.

Während der letzten 13 Jahre arbeitete Katerina als Psychologin und Verhaltensanalytikerin mit mehr als 200 Kindern, Jugendlichen und Familien, indem sie deren therapeutische Programme und Integration innerhalb verschiedener Gemeinschaftsumfelde, wie Regelschulen, außer-Haus Aktivitäten mit Gleichaltrigen, spezifische Ausbildungsstätten, häusliche Umgebungen, Krankenhäuser und In-Haus gestützte Programme betreut. Katerina arbeitete mit Personen mit Autismus–Spektrum–Störung aller Altersgruppen, mit Personen mit Down-Syndrom, Lernstörungen, Verhaltensstörungen, Gehirnschäden und anderen Störungen, welche ein wirkungsvolles Eingreifen durch eine von Experten aufgestellte Intervention erfordern, um die Lebensqualität der Person und ihrer Familie zu verbessern. Katerina hielt auch Workshops für Eltern und bildete andere Fachkräfte (z.B., Psychologen, Berufstherapeuten, Logopäden und Lehrer) an zahlreichen Schulen in Madrid, als Mitglied des Preventive Unit der Psychologie der Complutense Universität Madrids, und in Workshops und an Lehrveranstaltungen in ganz Europa aus.


Momentan hat Katerina aktive Forschungs- und Dozier- Verantwortung an der Queen’s Universität in Belfast und arbeitet mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und ihren Familien in mehreren Ländern weltweit (z.B., Griechenland, Deutschland, Frankreich, Spanien, Puerto Rico).


Katerina Dounavi ist die Direktorin des Melody Learning Centers.


katerina@melodycenter.ch

Unser Team

Suche

ABA/VB Search
Suchen nach:

Suche:
alle Wörter
irgend ein Wort
ganzer Satz

Neuigkeiten